Jahreslosung 2019:     Suche Frieden und jage ihm nach!        Psalm 34,15  Home   |   Login  |   Impressum |   Datenschutz

Wolfstr. 11, 82140 Olching, Telefon 08142-17200, E-Mail: pfarramt.olching@elkb.de

 
Gottesdienste
Termine
Aktuelles
Wir sind für Sie da
Kontakt
Kirchenmusik
Olching
Maisach
Gemeindebrief
Kirchenvorstand
Ökumene
Die Fenster in der
Johanneskirche
Geschichte

Seniorenheim
Johanneshaus
für Kinder

Angedacht...
Tageslosung
Taufe/Trauung/
Todesfall
Links

 
auch auf Facebook

 


 

 
 
Von Jugendlichen für alle. Herzliche Einladung zu einem besonderen Gottesdienst für alle Generationen am 23. Januar 2019 im  Emmaus-Gemeindezentrum. Eine  Gruppe Jugendlicher bildet mit ihren Körpern, die Hände ineinander gefasst, ein großes Herz. In der Mitte des Herzens stehen zwei Menschen und der eine sagt zu dem anderen: „Ich liebe dich nicht mehr. Ich verlasse  dich". Er wendet der anderen Person den Rücken zu und tritt aus dem Herzen   heraus und verschwindet. Die Person in der Mitte steht bedröppelt da und die Gruppe zeigt, was in ihrem Inneren passiert: Die Hände verlieren einander, die Jugendlichen lassen sich zu Boden fallen und die Herzform verliert sich.  Das Herz ist gebrochen. Was nun? Wie  wird es wieder heil? — Eine dramatische Szene aus dem letztjährigen Gottesdienst  der Maisacher Konfis „Gebrochenes Herz — was nun?" — als Teaser für den diesjährigen. Denn zu Redaktionsschluss ist  das Thema noch nicht bekannt,   es wird erst kurz vorher von den Konfis selbst festgelegt: Es ist jeweils das Thema,  das sie gerade am meisten bewegt. Darum wird es wieder spannend werden.  
Herzlich willkommen.    
Mi. / 23.01. / 18 Uhr


Abendmahl mit Kindern.
Kinder sind anders als Erwachsene, ja natürlich. Und sie haben Erwachsenen etwas voraus: Kinder begreifen nicht  zuerst mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen. „Wenn ihr nicht so werdet wie die Kinder . . . “ Kinder öffnen sich vorbehaltlos, ohne alles kritisch zu prüfen. Dieses Vertrauen lässt sie Gott nahe sein, sagt Jesus. Sie sind offen für das, was Gott schenkt. Wenn wir im Gottesdienst Abendmahl feiern, dann kommen wir zu Gott, lassen uns einladen an seinen Tisch. Wir lassen uns von Gott stärken und spüren die Gemeinschaft untereinander und mit ihm. Um an Gottes Tisch zu kommen, bedarf es keiner menschlichen oder gar rationalen Fähigkeiten. Niemand wird das Geheimnis, dass sich Gott uns in Brot und Wein schenkt, jemals ganz begreifen können. Hineinzuwachsen in die Gemeinschaft mit ihm, dazu lädt Gott uns ein, und zwar von klein auf. So verstehen und erleben Kinder auf ihre ganz eigene Art, was an Gottes Tisch geschieht. Seit 2002 sind deshalb auch Kinder zu unserer Abendmahlsfeier in der Kirchengemeinde eingeladen. Trotz der grundsätzlichen Einladung ist es uns jedoch wichtig, dass letztendlich die Eltern bestimmen, ob und in welcher Form ihr Kind am Abendmahl teilnimmt. Wir machen jedoch immer wieder die Erfahrung, dass sich viele Eltern diesbezüglich mit einer Entscheidung schwer tun. Und auch die Kinder haben viele Fragen rund um das Abendmahl: Was genau feiern wir da eigentlich? Was bedeuten die komisch klingenden Worte und Gesänge? Warum gibt es nur so ein kleines Stück Brot und ist das wirklich Jesus, den wir da essen? Zusätzlich zu unserer Informationsbroschüre soll es deshalb im kommenden Jahr im Gemeindehaus in Olching zwei Nachmittage für die Kinder, aber auch für alle Eltern und interessierten Erwachsenen geben, an denen wir uns mit dem Abendmahl beschäftigen. Abschließend wollen wir gemeinsam am Palmsonntag einen Familiengottesdienst mit Abendmahl feiern, zu dem Sie alle herzlich eingeladen sind.
Sa. / 30.03. / 14 - 17 Uhr
Sa. / 13.04. / 14 - 17 Uhr

Mitfahrgelegenheit
. Im Pfarramt erreichen uns zuweilen Wünsche von Gemeindegliedern, die eine Mitfahrgelegenheit zum Gottesdienst suchen. Wir suchen daher Personen, die grundsätzlich bereit wären, eine solche Mitfahrgelegenheit zum Sonntagsgottesdienst anzubieten. Sollten Sie dazu bereit sein, melden Sie sich bitte im Pfarramt Olching (Tel.17200). Bei Bedarf können wir Sie mit Personen in Kontakt bringen, die dankbar für eine Mitnahme wären.

Taufen unter freiem Himmel. Impressionen vom Waldsee-Gottesdienst Gernlinden und vom Taufgottesdienst am Emmeringer See. Wunderbares Wetter, zahlreiche kleine und große Besucher und insgesamt neun Taufkinder machten diese Gottesdienste zu etwas ganz Besonderem. Herzlichen Dank an die vielen Mitwirkenden, die sich für inhaltliche Akzente, die musikalische Gestaltung und den reibungslosen technischen Ablauf eingesetzt haben. Wir freuen uns auf nächstes Jahr — die ersten Taufkinder sind bereits angemeldet. 
Kerstin Greifenstein und Simone Oppel
 
 

 

 

 


Geänderte Öffnungszeiten
des Pfarramtes
am 21. und 22.  Januar




Kindergottesdienst

am 20.01.2019
um 10:15 Uhr
in der Johanneskirche


Ökumenische Kinderkirche
im Blauen Haus
im Schwaigfeld



Sonntag, den 27.2.2019
um 11:30 Uhr